WordPress lokal mit xampp unter Linux einrichten

In diesem Howto zeige ich, wie man WordPress auf dem eigenen Rechner benutzen kann.
Ich hatte das Problem, dass ich eine Testumgebung für WordPress benötigte. Natürlich hätte ich auch online verschiedene Einstellungen, etc. ausprobieren können. Doch mir erschien das zu unsicher.
So bin ich nach einer Internetsuche auf die Möglichkeit gestoßen, WordPress lokal zu installieren. Dazu benötigt man xampp. Das Programm ist für verschiedene Betriebssysteme erhältlich, ich benutze Linux Mint Cinnamon 18.1.

Um WordPress lokal benutzen zu können, braucht es zwei Dinge. Einen Webserver und die Möglichkeit eine SQL Datenbank anzulegen und zu benutzen. Wer mag und sich auskennt, kann und wird das sicherlich auch händisch installieren. Für den ungeübten Nutzer empfiehlt sich allerdings die Benutzung von xampp.
Die Vorgehensweise:

  1.  xampp runterladen
  2. Mit Admin Rechten ausführen
  3. Server starten
  4. Mysql Datenbank anlegen
  5. WordPress nach /opt/lampp/htdocs kopieren
  6. Im eigenen Homeverzeichnis Ordner „testpress“ anlegen
  7. Nach /opt/lampp/htdocs wechseln und alle Dateien und Ordner nach ~/testpress kopieren.
    Anschließend /htdocs löschen.
  8. Nach /opt/lampp wechseln und mit „sudo ln -s /home/BENUTZERNAME/testpress /opt/lampp/$BENUTZERNAME“ verlinken
  9. Schreibrechte für Andere in ~/testpress setzen
  10. In wp-config einfügen: define(‚FS_METHOD‘, ‚direct‘);
  11. Mit „localhost/wordpress/install.php“ WordPress installieren

Das war es auch schon. Viel Spaß beim Ausprobieren!

thomas
  • thomas
  • Thomas Götze

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.