Matapaloz Festival in Leipzig 2018

Am 22. und 23. Juni 2018 fand das Matapaloz Festival in Leipzig statt.
Die Böhsen Onkelz als Veranstalter hatten sich als Location dieses Jahr das Freigelände hinter der Neuen Messe ausgesucht.

Matapaloz Festival
Kunstwerk

Zum ersten mal überhaupt, wurde dort eine Veranstaltung dieser Größe abgehalten.
An beiden Tagen traten die Onkelz mit jeweils unterschiedlichen Setlists auf. Am Freitag coverten sie sich sogar selbst, als mexikanische Band Los Tios.

Weiterhin traten auf:

  • Megadeath
  • Arch Enemy
  • D-A-D
  • Pro-Pain
  • Beasto Blanco

Am Samstag waren außerdem am Start:

  • In ExtremoRose Tattoo
  • Haudegen
  • Phil Campbell and the bastard Sons
  • The new Roses

Matapaloz - Trabbi
Monster Trabbi

Der gigantischen 20m hohen Hauptbühne vorgelagert, befand sich das El Barrio. Hier befand sich eine kleinere Bühne. Diese wurde von Coverbands und anderen Künstlern zur Darbietung genutzt. Zu sehen waren Schlangenmenschen, Tabledance, Extrempiercing und allerlei anderes fahrendes Volk.
Selbstverständlich waren die obligatorischen Merch-Stände/ Imbisse/ Tränken vorhanden. Wer sich Tätowieren oder Piercen lassen wollte, konnte das an etlichen Buden tun.

Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit. Es war kalt, nass und windig. Das machte den ca. 80.000 Fans aber nichts aus. Es wurde gefeiert, gesungen und getanzt.


Impressionen vom Matapaloz Festival in Leipzig 2018

thomas
  • thomas
  • Thomas Götze

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.